MotorbootWelt.de Logo
MotorbootWelt.de auf YouTubeMotorbootWelt.de auf Facebook
 

 

LEXIKON


alle
#
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z


ADAC MOTORBOOT CUP


Das in der Formel ADAC eingesetzte Boot ist vom Typ „Katamaran" und hat eine Länge von 3,70m und eine Breite von 1,80. Das Boot wiegt ca. 195Kg inkl. Motor und sollte rennfertig mit Fahrer und entsprechender Ausrüstung nicht weniger als 290Kg wiegen.
Der Rumpf ist aus GFK/Kohlefaser gefertigt. Die Spitzen sind entsprechend dem U.I.M.-Reglement aus Kunststoff und gezielt abbrechbar. Das Boot wird für die Formel ADAC von dem dänischen Bootsbauer Christen Mølgaard hergestellt.
Die Formel ADAC fährt mit einem Serienmotor vom Typ „Tohatsu-Serienmotor MFS30B, 30 PS 4-Takter“, der nicht verändert werden darf. Dies wird regelmäßig überprüft.

Technische Daten:
Es wird ein extra entwickelter Standard-Propeller der Firma Winrace. Dieser ist für alle gleich und darf nicht verändert werden, da dieser von Rennen zu Rennen untereinander getauscht wird.

(Quelle: ADAC-Motorsport)
© 2008-2021 www.MotorbootWelt.de