MotorbootWelt.de Logo
MotorbootWelt.de auf YouTubeMotorbootWelt.de auf Facebook
 

 

46. Internationales Motorbootrennen Brodenbach
STRECKE


46. Internationales Motorbootrennen BrodenbachLegende
BESCHREIBUNG


Ein Ort der nur ca. 600 Einwohner hat, schafft es jährlich ein Motorbootrennen auf die Beine zu stellen. Brodenbach ist einer der jüngsten Orte an der Untermosel. Brodenbach ist Teil der 1970 neu gebildeten Verbandsgemeinde Untermosel im Landkreis Mayen-Koblenz.

Der Weinbau hat in Brodenbach eine lange Tradition. Heute betreiben drei Winzerfamilien den Weinbau, bevorzugt mit der Rebsorte Riesling. Ein großer Teil ihrer Lagen liegt in der Gemarkung der Nachbargemeinde Alken.

Brodenbach liegt zwischen Koblenz und Cochem am rechten Terrassenmoselufer. An der Mosel entlang führt die B 49 durch den Ort die für das Motorbootrennen gesperrt wird. Ein größerer Hafen mit Vorgelände wird von der Berufsschifffahrt und von Wassersport- und Freizeitbooten als Schutz- und Liegeplatz genutzt.

Obwohl der Ort klein ist, gibt es sehr viele Hotels / Pensionen und Erholungsgebiete in der Gegend. Hier kann man natürlich viele Teams persönlich im Hotel kennen lernen. Das Motorbootrennen hat eine lange Tradition.

Das Fahren für Proprider / Dreipunkter ist hier besonders anspruchsvoll. Grund dafür ist der Kurs, welcher als Banane zu bezeichnen ist. Diese sorgt dafür dass das Material, welches eigentlich ausschließlich auf links Kurven ausgelegt ist, hier eine leichte Rechtskurve vollziehen muss. So kann es in Brodenbach in den Klassen OSY-400, O-250, O-350, O-175, O-125 zur Materialschlacht kommen.
FAKTEN


Veranstaltungsname:
Gewässer:
Ort:
Aktueller Termin:
Veranstalter:
Debütrennen:
Max. Boote:
Streckenlänge:
kurze Streckenlänge:
Homologiert:
46. Internationales Motorbootrennen Brodenbach
Mosel
Brodenbach
20.05.2017 - 21.05.2017
ADAC Mittelrhein e.V.
1971
16
1600 m
1200 m (OSY-400, O125)
Nach U.I.M. bis 2015 (GER16/05.11)






Streckenvideo
Wetter:
Das aktuelle Wetter in Brodenbach
Alles zum Wetter in Deutschland


AUSWAHL STATISTIK




STATISTIK SIEGER ADAC MOTORBOOT CUP


2016 Denise Weschenfelder Deutschland
2016 Denise Weschenfelder Deutschland
2015 Maximilian Stilz Deutschland
2015 Maximilian Stilz Deutschland
2014 Sascha Schäfer Deutschland
2014 Christian Tietz Deutschland
2013 Kevin Köpcke Deutschland
2012 Kevin Köpcke Deutschland
2011 Mike Szymura Deutschland
2009 Bram Scheepers Niederlande
2008 Steffen Milz Deutschland
2007 Steffen Milz Deutschland
2006 Alexander Scheller Deutschland
2005 Uwe Brettschneider Deutschland
2004 Uwe Brettschneider Deutschland
2003 Fabian Kalsow Deutschland
2002 Sven Küpper Deutschland
2001 Sven Küpper Deutschland
2000 Dirk Eberling Deutschland
1999 Sven Küpper Deutschland
STATISTIK SIEGER ADAC MOTORBOOT CUP SPRINTRENNEN


2016 Denise Weschenfelder Deutschland
2015 Maximilian Stilz Deutschland
2015 Maximilian Stilz Deutschland
2014 Sascha Schäfer Deutschland
2014 Maximilian Stilz Deutschland
2012 Kim Lauscher Deutschland


STATISTIK SIEGER ADAC MOTORBOOT MASTERS


2016 Nikita Lijcs Lettland
2015 Mike Szymura Deutschland
2015 Mike Szymura Deutschland
2014 Nikita Lijcs Lettland
2013 Edgars Riabko Litauen
2012 Tobias Söderling Schweden
2011 Manuel Saueressig Deutschland
2011 Manuel Saueressig Deutschland
2010 Martins Morozs Lettland
2009 Oskar Samuelsson Schweden
STATISTIK SIEGER ADAC MOTORBOOT MASTERS SPRINTRENNEN


2016 Nikita Lijcs Lettland
2015 Mike Szymura Deutschland
2015 Ronny Mathys Schweiz
2013 Edgars Riabko Litauen
2012 Tobias Söderling Schweden
2011 Adrian Maniewski Polen


STATISTIK SIEGER DMYV T550


2009 Tobias Komm Deutschland
2008 Tobias Komm Deutschland
2004 Mandy Letzel Deutschland
2001 Markus Baschwitz Deutschland
2000 Torsten Gassan Deutschland
STATISTIK SIEGER FORMEL 1000


2005 Roberto Del Pin Italien


STATISTIK SIEGER FORMEL 2


2016 Rupp Temper Österreich
2015 Rupp Temper Österreich
STATISTIK SIEGER FORMEL 3


1989 Andrew Elliot Großbritanien


STATISTIK SIEGER FORMEL 4S


2014 Alberto Comparato Italien
STATISTIK SIEGER FORMEL 500


1996 Paul Noone Großbritanien
1990 Laszlo Volenter Ungarn


STATISTIK SIEGER FORMEL MERCURY


2008 Alexander Scheller Deutschland
STATISTIK SIEGER FORMEL R-1000


2015 Peter Heibuch Deutschland
2014 Reinhard Gerbert Deutschland
2013 Peter Heibuch Deutschland
2012 Udo Schütte Deutschland
2011 Udo Schütte Deutschland
2010 Kay Kaschube Deutschland
2008 Reinhard Gerbert Deutschland
2007 Lars Katzorke Deutschland
2006 Lars Katzorke Deutschland
2005 Lars Katzorke Deutschland
2004 Lars Katzorke Deutschland
2003 Reinhard Gerbert Deutschland
2002 Reinhard Gerbert Deutschland
2001 Reinhard Gerbert Deutschland
1999 Peter Heibuch Deutschland
1998 Klaus-Dieter Belan Deutschland
1997 Klaus-Dieter Belan Deutschland
1995 Reinhard Gerbert Deutschland


STATISTIK SIEGER JUGEND


2000 Friedrich Ronny Deutschland
1999 René Behncke Deutschland
1998 André Mahle Deutschland
1997 Patrick Fuß Deutschland
1996 Craig Speller Großbritanien
1995 Candy Koschinski Deutschland
1993 Christian Schöttgen Deutschland
1992 Catrine Erlandsson Schweden
1991 Michael Jürgensen Deutschland
1990 Bernd Poeschke Deutschland
1989 Bernd Poeschke Deutschland
1987 Paul Noone Großbritanien
STATISTIK SIEGER O125


2010 Manuel Zambelli Italien


STATISTIK SIEGER O175


2012 Henryk Synoracki Polen
STATISTIK SIEGER O250


2004 Michelangelo Politi Italien
1996 Andreas Otto Österreich
1995 Andreas Otto Österreich
1994 Michael Dusel Deutschland
1993 Oliver Franke Deutschland
1992 Oliver Franke Deutschland
1991 Oliver Franke Deutschland
1990 Oliver Franke Deutschland
1989 Andreas Otto Österreich
1987 Manfred Loth Deutschland
1986 Peter König Deutschland


STATISTIK SIEGER O350


2013 Sven Fromm Deutschland
2010 Sven Fromm Deutschland
2009 Olle Dickfors Schweden
2008 René Behncke Deutschland
2007 René Behncke Deutschland
2003 Frank Gleinert Deutschland
2002 Frank Pfennig Deutschland
2000 Andreas Otto Österreich
1999 Holger Kluge Deutschland
1998 Laszlo Kovacs Ungarn
1997 Wolfgang Carzniewski Deutschland
1996 Bernd Poeschke Deutschland
1995 Werner Wippler Deutschland
1993 Peter Hänsel Deutschland
1992 Albert Hund Deutschland
1991 Frank Pfennig Deutschland
1990 Frank Pfennig Deutschland
1989 Peer Krage Deutschland
1989 Peer Krage Deutschland
1987 Herbert Moritz Österreich
1986 Albert Hund Deutschland
STATISTIK SIEGER O500


1994 Frank Schulze Deutschland
1993 Andrew Chesman Großbritanien
1992 Andrew Chesman Großbritanien
1991 Andrew Chesman Großbritanien
1989 Manfred Loth Deutschland
1987 Manfred Loth Deutschland
1986 Michael Verveny Österreich


STATISTIK SIEGER O700


2008 Attila Havas Ungarn
2007 Attila Havas Ungarn
2001 Daniele Roda Italien
1989 Jörg Lipinski Deutschland
1987 Michael Pentney Großbritanien
1986 Andrew Chesman Großbritanien
STATISTIK SIEGER O850


1987 Ulrich Rochel Deutschland
1986 Ulrich Rochel Deutschland


STATISTIK SIEGER OA


1985 Dieter König Deutschland
1983 Herbert Klaus Lasch Deutschland
1976 Volker Brachvogel Deutschland
1974 Karl Bartel Deutschland
STATISTIK SIEGER OB


1985 Mike Smith Großbritanien
1984 Jürgen Koslowski Deutschland
1983 Manfred Loth Deutschland
1982 Christian Steineder Österreich
1980 Karl-Heinz Kahl Deutschland
1979 Wilfried Weiland Österreich
1978 Jürgen Koslowski Deutschland
1977 Kurt Mischke Deutschland
1976 Kurt Mischke Deutschland
1975 Michael Fröhling Belgien
1974 Jörg Steinwascher Deutschland
1973 Jörg Steinwascher Deutschland
1972 Dieter Schulze Deutschland
1971 Dieter Schulze Deutschland


STATISTIK SIEGER OBC


1985 Oliver Franke Deutschland
STATISTIK SIEGER OC


1985 Jörg Lipinski Deutschland
1984 Klaus Grötschel Deutschland
1983 Manfred Loth Deutschland
1982 Manfred Loth Deutschland
1981 Ekkehard Knape Deutschland
1980 Manfred Loth Deutschland
1979 Werner Zappe Deutschland
1978 Hans-Georg Krage Deutschland
1977 Manfred Richter Deutschland
1976 Volker Brachvogel Deutschland
1975 Ernst-Rainer Bisterfeld Deutschland
1974 Pierre Dessertenne Frankreich
1973 Erwin Zimmermann Österreich
1972 Erwin Zimmermann Österreich
1971 Erwin Zimmermann Österreich


STATISTIK SIEGER OD


1985 Ekkehard Knape Deutschland
1984 Jörg Lipinski Deutschland
STATISTIK SIEGER OE


1985 Ulrich Rochel Deutschland
1984 Jozsef Froehlich Ungarn
1983 Ulrich Rochel Deutschland
1982 Cor Krouwel Holland
1981 John Hill Großbritanien
1980 John Hill Großbritanien
1979 Ernst-Rainer Bisterfeld Deutschland
1978 Jörg Lipinski Deutschland
1977 Michael Werner Deutschland
1975 Hans-Georg Krage Deutschland
1974 Hans-Georg Krage Deutschland


STATISTIK SIEGER ON


1985 Hermann Gruber Deutschland
1984 Michael Werner Deutschland
1983 Michael Werner Deutschland
1982 Michael Werner Deutschland
1973 Renato Molinari Italien
1972 Renato Molinari Italien
STATISTIK SIEGER OSY-400


2013 Alexander Graeff Deutschland
2012 Adrian Bernd Deutschland
2011 Oliver Lucas Österreich
2010 Oliver Lucas Österreich
2009 Michal Kosut Slovakei
2008 Erzebet Lucas-Ticska Deutschland
2007 Erzebet Lucas-Ticska Deutschland
2006 Miroslav Bazinsky Slovakei
2006 Miroslav Bazinsky Slovakei
2005 Oliver Lucas Österreich
2004 Oliver Lucas Österreich
2003 Craig Speller Großbritanien
2002 René Behncke Deutschland
2001 Oliver Lucas Österreich
2000 René Behncke Deutschland
1999 Oliver Lucas Österreich
1998 Oliver Lucas Österreich
1997 Oliver Lucas Österreich


STATISTIK SIEGER OZ


1981 Renato Molinari Italien
STATISTIK SIEGER S-850


1997 Peter Janßen Deutschland
1995 Ronald den Hartog Holland


STATISTIK SIEGER S3


1971 Horst Weber Deutschland
STATISTIK SIEGER S4


1971 Gustav Geschke Deutschland


STATISTIK SIEGER S5


1971 Rolf Kürten Deutschland
STATISTIK SIEGER S550


2006 Nick Bisterfeld Deutschland


STATISTIK SIEGER SE


1974 Gerd Vollenweider Schweiz
1971 Wolfgang Ludwig Deutschland
STATISTIK SIEGER SI


1971 Norbert Henn Deutschland


STATISTIK SIEGER SUPER FORMEL ADAC


2006 Jörn Lässig Deutschland
 
HINWEIS: Leider ist es uns nicht immer möglich alle Daten vollständig zu liefern. Sollten Sie einen Fehler oder Ergänzungen haben, so nehmen Sie doch bitte mit uns Kontakt auf. Die Daten sind nach besten wissen und gewissen eingegeben und wir erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit.


STRECKE IN GOOGLE MAPS



Größere Kartenansicht


VIDEOS VON DER RENNSTRECKE


       


© 2008-2017 www.MotorbootWelt.de