MotorbootWelt.de Logo
MotorbootWelt.de auf YouTubeMotorbootWelt.de auf Facebook
 

 

MotorbootWelt » Klassen » Classic Show » 100 % Classic Show mit... » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen 100 % Classic Show mit...
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Charly
Matrose


Dabei seit: 17.11.2008
Beiträge: 12

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wenn Uhrenstart bei Classic-Show, dann bitte auch das Fahrerlager wieder in den Leopoldshafen verlegen.Aber nur für die Classic-Show.
25.05.2011 17:50 Charly ist offline E-Mail an Charly senden Beiträge von Charly suchen Nehmen Sie Charly in Ihre Freundesliste auf
Daniel J. Daniel J. ist männlich
Seekadett


Dabei seit: 22.05.2011
Beiträge: 40

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

das wiederrum halte ich eher fuer kontraproduktiv.
25.05.2011 18:47 Daniel J. ist offline E-Mail an Daniel J. senden Beiträge von Daniel J. suchen Nehmen Sie Daniel J. in Ihre Freundesliste auf
Charly
Matrose


Dabei seit: 17.11.2008
Beiträge: 12

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja,mei.Aber das waren noch Zeiten, als die Rennboote(heute Klassiker) hautnah an der MBC-Fan-Kurve vorbeigefahren sind.Frag mal noch einige Aktive,die werden es bestätigen.
26.05.2011 12:41 Charly ist offline E-Mail an Charly senden Beiträge von Charly suchen Nehmen Sie Charly in Ihre Freundesliste auf
Daniel J. Daniel J. ist männlich
Seekadett


Dabei seit: 22.05.2011
Beiträge: 40

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja das stimmt aber soweit ich weiss wurde das damals aus sicherheitsgruenden verlegt.und jeder besucher der sich bei heutigen veranstaltungen einen zutritt zum fahrerlager kauft moechte nicht bis in den leopoldshafen laufen um sich 6 oder 7 classicboote anzuschauen wenn das hauptfahrerlager am anderen ende de strecke liegt.
26.05.2011 13:22 Daniel J. ist offline E-Mail an Daniel J. senden Beiträge von Daniel J. suchen Nehmen Sie Daniel J. in Ihre Freundesliste auf
Renner7 Renner7 ist männlich
Bootsmann


images/avatars/avatar-31.jpg

Dabei seit: 15.11.2008
Beiträge: 50
Herkunft: Rostock
Team: MEBATO-Racing
Start Nummer: 7
Rennklasse: Formel R-1000

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wenn es nach mir gehen würde - die Uhr wäre für alle Starts wieder da !!!
28.05.2011 17:28 Renner7 ist offline E-Mail an Renner7 senden Homepage von Renner7 Beiträge von Renner7 suchen Nehmen Sie Renner7 in Ihre Freundesliste auf
Daniel J. Daniel J. ist männlich
Seekadett


Dabei seit: 22.05.2011
Beiträge: 40

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Warum wurde sie ueberhaupt abgeschafft.ich weiss das das mal gesagt wurde aber irgendwie hab ich dies vergessen.
28.05.2011 20:22 Daniel J. ist offline E-Mail an Daniel J. senden Beiträge von Daniel J. suchen Nehmen Sie Daniel J. in Ihre Freundesliste auf
Renner7 Renner7 ist männlich
Bootsmann


images/avatars/avatar-31.jpg

Dabei seit: 15.11.2008
Beiträge: 50
Herkunft: Rostock
Team: MEBATO-Racing
Start Nummer: 7
Rennklasse: Formel R-1000

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Angeblich ist es nach dem Start bis zur ersten Wendeboje zu eng und gefährlich. In meinen Augen großer Unsinn !
29.05.2011 23:08 Renner7 ist offline E-Mail an Renner7 senden Homepage von Renner7 Beiträge von Renner7 suchen Nehmen Sie Renner7 in Ihre Freundesliste auf
Charly
Matrose


Dabei seit: 17.11.2008
Beiträge: 12

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Daumen hoch Daumen hoch Daumen hoch Recht haste Bernd. Daumen hoch Daumen hoch Daumen hoch
30.05.2011 13:01 Charly ist offline E-Mail an Charly senden Beiträge von Charly suchen Nehmen Sie Charly in Ihre Freundesliste auf
OSC OSC ist männlich
Veranstalter


images/avatars/avatar-92.gif

Dabei seit: 06.11.2008
Beiträge: 233
Herkunft: Dessau
Start Nummer: war einmal

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Und ich dachte, gerade für Dessau, das während der Startphase die Strecke gekreuzt werden musste
(Start aus dem Wallwitzhafen) und dies nicht zulässig sei.

__________________
Gruß
OSC

www.DessauWetter.de


Nicht Meckern und Motzen -> besser Machen und Klotzen ...
30.05.2011 21:35 OSC ist offline E-Mail an OSC senden Homepage von OSC Beiträge von OSC suchen Nehmen Sie OSC in Ihre Freundesliste auf
Tino Weinhardt Tino Weinhardt ist männlich
Oberleutnant zur See


images/avatars/avatar-12.jpg

Dabei seit: 05.11.2008
Beiträge: 365
Herkunft: Dessau
Team: Demmler-Racing-Team
Start Nummer: 53
Rennklasse: Formel 500

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Renner7
Angeblich ist es nach dem Start bis zur ersten Wendeboje zu eng und gefährlich. In meinen Augen großer Unsinn !


Über Sinn und Unsinn will ich hier gar nicht spekulieren.

Fakt ist, dass die Strecke von der Startlinie bis zur ersten Wende nicht zu kurz ist. Laut UIM 306.04 muss diese Distanz 300m lang sein und das ist sie definitiv. Schwieriger wird es beim nächsten Absatz im Regelbuch. Der sagt aus, dass der Abstand vom Ufer zur Streckenbegrenzung (Sicherheitsbojen) 50m betragen muss. Da es in der Startrichtung rechts keine Begrenzungsbojen gibt und somit der Sicherheitsbereich nicht vorhanden ist (und auch nicht vorhanden wäre) ist ein Uhrenstart in Dessau nicht mehr möglich.

Und ganz ehrlich. Ich finde den Jetty-Start wesentlich interessanter. Außerdem bindet er das Team in den meisten Klassen ein. Außerdem hat der, der das Zeittraining bzw. den Laufsieg zuvor hatte einen Vorteil.

Und wenn man in andere (Motor-)Sportarten schaut. Ich finde auch dort einen stehenden Start immer interessanter als einen fliegenden Start. Ein F-1-Start ist doch tausend mal spannender, als son` sinnloser fliegender Start bei den ChampCars ...
31.05.2011 19:39 Tino Weinhardt ist offline E-Mail an Tino Weinhardt senden Homepage von Tino Weinhardt Beiträge von Tino Weinhardt suchen Nehmen Sie Tino Weinhardt in Ihre Freundesliste auf
chrissi#66 chrissi#66 ist männlich
Oberleutnant zur See


images/avatars/avatar-29.jpg

Dabei seit: 07.11.2008
Beiträge: 367
Herkunft: Dessau
Start Nummer: #66
Rennklasse: Sonstige

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

die classic - fahrer beraten schon wie man den uhrenstart wieder aufleben bzw. nachempfinden kann .... am 25.juni gehts erstmal nach dresden zu classic show.
10.06.2011 21:11 chrissi#66 ist offline E-Mail an chrissi#66 senden Beiträge von chrissi#66 suchen Nehmen Sie chrissi#66 in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie chrissi#66 in Ihre Kontaktliste ein
Buedi Buedi ist männlich
Seekadett


images/avatars/avatar-78.jpg

Dabei seit: 14.01.2009
Beiträge: 47

Classic Show Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich glaube es sollte tunlichst der Eindruck eines richtigen Rennen`s in der jetzigen Situation vermieden werden, denn die Versicherungstechnische Seite ist nicht eindeutig. Auf jeden Fall sollte der Show Charakter beibehalten werden. Uhrenstart hin oder her !
11.06.2011 20:01 Buedi ist offline E-Mail an Buedi senden Beiträge von Buedi suchen Nehmen Sie Buedi in Ihre Freundesliste auf
Flom Flom ist männlich
Veranstalter


images/avatars/avatar-79.jpg

Dabei seit: 05.11.2008
Beiträge: 744
Herkunft: Dessau
Team: Snapshot

Themenstarter Thema begonnen von Flom
RE: Classic Show Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Buedi
Ich glaube es sollte tunlichst der Eindruck eines richtigen Rennen`s in der jetzigen Situation vermieden werden


Das versteh ich irgendwie gerade nicht?
*nach unten auf die Leitung guck*

__________________

13.06.2011 17:14 Flom ist offline E-Mail an Flom senden Homepage von Flom Beiträge von Flom suchen Nehmen Sie Flom in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von Flom anzeigen
Sven Sven ist männlich
Tretbootfahrer


Dabei seit: 11.11.2008
Beiträge: 7
Herkunft: Dessau
Team: frommi racing (nicht mehr im vollpfostenteam hwc)
Start Nummer: 6
Rennklasse: Formel 350

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich auch nicht.
13.06.2011 18:16 Sven ist offline E-Mail an Sven senden Beiträge von Sven suchen Nehmen Sie Sven in Ihre Freundesliste auf
Daniel J. Daniel J. ist männlich
Seekadett


Dabei seit: 22.05.2011
Beiträge: 40

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich denke mal er meint,dass wenn sich der classic cup mehr zum rennen als zur show entwickelt,sich im schadensfall die versicherrungen quer stellen weil diese boote eventuell nicht mehr im vorgeschriebenen zustand bzw. fuer rennen zugelassen sind.
14.06.2011 14:21 Daniel J. ist offline E-Mail an Daniel J. senden Beiträge von Daniel J. suchen Nehmen Sie Daniel J. in Ihre Freundesliste auf
chrissi#66 chrissi#66 ist männlich
Oberleutnant zur See


images/avatars/avatar-29.jpg

Dabei seit: 07.11.2008
Beiträge: 367
Herkunft: Dessau
Start Nummer: #66
Rennklasse: Sonstige

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

wieso wird der classic cup zum rennen????
14.06.2011 22:47 chrissi#66 ist offline E-Mail an chrissi#66 senden Beiträge von chrissi#66 suchen Nehmen Sie chrissi#66 in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie chrissi#66 in Ihre Kontaktliste ein
Daniel J. Daniel J. ist männlich
Seekadett


Dabei seit: 22.05.2011
Beiträge: 40

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

sicherlich wurde gemeint das man aufpassen soll das es nicht dazu tendiert. ist schon nachvollziehbar der gedanke.aus dem einfachen grund,das je mehr boote dabei sind, eventuell bei einigen der gedanke entsteht erster sein zu wollen.und schon wird auf rennen gefahren. ....eventuell....
15.06.2011 06:22 Daniel J. ist offline E-Mail an Daniel J. senden Beiträge von Daniel J. suchen Nehmen Sie Daniel J. in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
MotorbootWelt » Klassen » Classic Show » 100 % Classic Show mit...

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH