MotorbootWelt.de Logo
MotorbootWelt.de auf YouTubeMotorbootWelt.de auf Facebook
 

 

MotorbootWelt » Klassen » Formel 500 » tausche 500er-Cockpit gegen F2 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen tausche 500er-Cockpit gegen F2
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
M.Krebs M.Krebs ist männlich
Oberleutnant zur See


images/avatars/avatar-11.jpg

Dabei seit: 06.11.2008
Beiträge: 392
Team: F1 RC-Powerboat
Rennklasse: Sonstige

tausche 500er-Cockpit gegen F2 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

sag mal Yvonne,

bleibt es beim Showdown in der F2 im März ? ...und wie bekommen wir Infos darüber?

Grüße Micha

__________________
more speed - more fun

11.02.2010 22:17 M.Krebs ist offline E-Mail an M.Krebs senden Homepage von M.Krebs Beiträge von M.Krebs suchen Nehmen Sie M.Krebs in Ihre Freundesliste auf
Christian Langer Christian Langer ist männlich
Fähnrich zur See


images/avatars/avatar-66.jpg

Dabei seit: 06.11.2008
Beiträge: 121

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sorry, wenn ich der Antwort schon mal vorgreife, also von tauschen sollte man nicht wirklich sprechen, Yvonne wird auch dieses Jahr in der F500 unterwegs sein. Aber auch die F2 wird ein Thema sein, leider nicht im März, denn die Wirtschaftskrise hat die USA immer noch fest im Griff. Aus diesem Grund wurde die Orange Cup Regatta in Lakeland (die es übrigens seit über 70! Jahren gibt) abgesagt. Bei diesem Rennen hätte Yvonne eigentlich in der F2 und sagar in der F1 starten sollen. Es bleiben aber immer noch zwei weitere F2 Rennen in den USA, bei denen Yvonne an den Start gehen wird. Natürlich wird es dazu dann auf digitalem Weg alle Neuigkeiten geben. Vielleicht kann man die Rennen sogar live im Internet sehen, wer weiß.
12.02.2010 00:44 Christian Langer ist offline E-Mail an Christian Langer senden Homepage von Christian Langer Beiträge von Christian Langer suchen Nehmen Sie Christian Langer in Ihre Freundesliste auf
Flom Flom ist männlich
Veranstalter


images/avatars/avatar-79.jpg

Dabei seit: 05.11.2008
Beiträge: 744
Herkunft: Dessau
Team: Snapshot

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Christian Langer
Sorry, wenn ich der Antwort schon mal vorgreife, also von tauschen sollte man nicht wirklich sprechen, Yvonne wird auch dieses Jahr in der F500 unterwegs sein. Aber auch die F2 wird ein Thema sein, leider nicht im März, denn die Wirtschaftskrise hat die USA immer noch fest im Griff. Aus diesem Grund wurde die Orange Cup Regatta in Lakeland (die es übrigens seit über 70! Jahren gibt) abgesagt. Bei diesem Rennen hätte Yvonne eigentlich in der F2 und sagar in der F1 starten sollen. Es bleiben aber immer noch zwei weitere F2 Rennen in den USA, bei denen Yvonne an den Start gehen wird. Natürlich wird es dazu dann auf digitalem Weg alle Neuigkeiten geben. Vielleicht kann man die Rennen sogar live im Internet sehen, wer weiß.


Du könntest dann ja auch evtl. twittern oder uns am Abend ein paar Bilder reinstellen Augen rollen . Sofern du dann die möglich hast bzw. du dabei bist...

__________________

15.02.2010 11:45 Flom ist offline E-Mail an Flom senden Homepage von Flom Beiträge von Flom suchen Nehmen Sie Flom in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von Flom anzeigen
OSC OSC ist männlich
Veranstalter


images/avatars/avatar-92.gif

Dabei seit: 06.11.2008
Beiträge: 233
Herkunft: Dessau
Start Nummer: war einmal

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Erst die Info's an uns.

großes Grinsen Dann kann Christian ruhig einen twittern gehen ... (bei uns hieß das früher anders). großes Grinsen

__________________
Gruß
OSC

www.DessauWetter.de


Nicht Meckern und Motzen -> besser Machen und Klotzen ...
15.02.2010 12:34 OSC ist offline E-Mail an OSC senden Homepage von OSC Beiträge von OSC suchen Nehmen Sie OSC in Ihre Freundesliste auf
M.Krebs M.Krebs ist männlich
Oberleutnant zur See


images/avatars/avatar-11.jpg

Dabei seit: 06.11.2008
Beiträge: 392
Team: F1 RC-Powerboat
Rennklasse: Sonstige

Themenstarter Thema begonnen von M.Krebs
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

na los, uns kannst du`s doch sagen.
... obwohl, nen bisschen weiss ich ja schon.
stand der dinge???

__________________
more speed - more fun

31.05.2010 22:19 M.Krebs ist offline E-Mail an M.Krebs senden Homepage von M.Krebs Beiträge von M.Krebs suchen Nehmen Sie M.Krebs in Ihre Freundesliste auf
Christian Langer Christian Langer ist männlich
Fähnrich zur See


images/avatars/avatar-66.jpg

Dabei seit: 06.11.2008
Beiträge: 121

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

also, es ist seit letzter Woche offiziell, Yvonne wird im Juli zwei Rennen zur Powerboat Superleague in den USA bestreiten. Sie wird bei der Three Rivers Regatta in Pittsburgh und beim Riverfront Roar in Marietta in den Klassen SST60 (Formel 3) und SST120 (Formel 2) an den Start gehen. Das Rennen in Pittsburgh zählt mit bis zu 500.000 Zuschauern zu den größten Powerboat Events in Nordamerika. In diesem Jahr ist Pittsburgh nicht nur ein Lauf zur Superleague Serie, sondern es wird dort in beiden Klassen um den Nordamerikanischen Meitertitel gefahren. Los geht es für Yvonne am 3./4. Juli in Pittsburgh und eine Woche später am 10./11. Juli geht es in Marietta an den Start. Beide Rennen werden in den USA im Fernsehen übertragen. Wer schonmal einen Vorgeschmack haben möchte, Romesburg Media, die Verantwortliche Produktionsfirma stellt die Rennen der vergangen Jahre in voller Länge auf Ihrem Youtube Channel zur Verfügung: http://www.youtube.com/user/RomesburgMedia

Informationen zu beiden Rennen gibt es unter:
www.threeriversregatta.net
www.mariettariverfrontroar.org
01.06.2010 09:20 Christian Langer ist offline E-Mail an Christian Langer senden Homepage von Christian Langer Beiträge von Christian Langer suchen Nehmen Sie Christian Langer in Ihre Freundesliste auf
sbs1974 sbs1974 ist weiblich
Leutnant zur See


Dabei seit: 07.11.2008
Beiträge: 198
Herkunft: .
Team: Powerboat Racing Team Schuft
Start Nummer: 50
Rennklasse: Formel Mercury

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Super.Mega klasse. Schön weiter berichten ;-))
06.06.2010 23:20 sbs1974 ist offline E-Mail an sbs1974 senden Homepage von sbs1974 Beiträge von sbs1974 suchen Nehmen Sie sbs1974 in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
MotorbootWelt » Klassen » Formel 500 » tausche 500er-Cockpit gegen F2

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH